top of page

Mein erster Stoppy Blowjob

Was ist ein Sloppy Blowjob? Wie war mein erster Sloppy Blowjob und was genau geschieht beim Sloppy Blowjob? Alles zum Thema Sloppy Blowjob am Gloryhole.





Was ist ein Sloppy Blowjob?

Sloppy Oralsex bezieht sich im Allgemeinen auf eine Form von Oralsex, bei der die Person, die den Oralverkehr durchführt, absichtlich einen eher feuchten und schlampigen Ansatz wählt. Dies kann das Einbeziehen von mehr Spucke, tiefere Penetration und eine allgemeine nachlässigere Technik bedeuten.


Das ist eine nachlässige orale Befriedigung. Der englische Ausdruck "sloppy" kann mit nachlässig, schlampig oder auch nass übersetzt werden. Du kannst dir sicherlich schon vorstellen, worum es geht. Der nachlässige Oralsex ist tatsächlich eine sehr feuchte Angelegenheit. Speichel spielt dabei eine zentrale Rolle! Anstatt ihn zu schlucken, lass ihn fließen!


Tipp: Das volle Video findest du auf meiner Hauptseite in meinem Vlog. Und es werden in Zukunft sicher noch mehr kommen.


Zum ersten Mal gehört vom Sloppy Blowjob:

Ich war Horny, wollte einen Schwanz blasen. Da hab ich ein wirklich geiler Typ gefunden, der mich geil gemacht hat. Sein Schwanz hat eine schöne Form und geile grösse, besonders seine grossen Hoden gefallen mir sehr gut. Er hat mich gefragt, ob ich Sloppy Blowjob kenne, und Lust habe. Ich musste es zuerst googeln. Ich und mein Gloryhole Hobby lebe ich schon seit einigen Jahren. Ich habe auch schon fetter geblasen, mag es aber eher normal, aber vom Gefühl her schon ganz geil und einfach mal etwas anderes. Ich habe mit dem geilen Typen geschrieben und innerhalb 60 Minuten war er dann da und ich durfte mein erster Sloppy Blowjob am Gloryhole erleben.


So war mein erster Sloppy Blowjob:

Wie ihr ja wisst, erlebe ich wirklich sehr viel am Gloryhole. Und ich versuche auch immer wieder etwas Neues oder auch andere Fetische am Gloryhole auszuleben. Ich biete auch einiges an und versuche dem Genießer ein bestmögliches Erlebnis zu bieten, ganz unkompliziert, diskret und möglichst anonym. Er hat eingewilligt, dass ich es filmen darf. Ich finde es auch sehr geil, wenn man einiges aber nicht alles sieht. Es werden in Zukunft mehr solche Videos kommen, mit vor und hinter der Wand.


Sein Schwanz:

Ich finde, er hat ein wirklich interessanter Schwanz. Am liebsten hätte ich ihn immer Glattrasiert. Da ich aber weis das es einige nicht stört oder sogar anturnt, habe ich diesen Haarigen Schwaz so genüsslich gelutscht. Wie schon gesagt ist sein Schwanz wirklich geil und war steinhart und das gefällt mir sehr. Seine wirklich gefüllten, grossen Hoden haben mich grad zu Beginn schon glücklich gemacht. Ich liebe Männer mit grossen dicken und randvollen Hoden.


Sloppy Blowjob am Gloryhole

Ich brauche es täglich! Und da ist Abwechslung immer eine willkommene Sache. Mein Schwanz saftet vor sich hin, während ich feuchtfröhlich an seiner Latte lutschte. Sein Schwanz ist zu gross für ein L und zu klein für ein echtes Prachtstück XL, für mich ist es etwas dazwischen. Er genoss meine Lutschtechnik und ich spürte seine Geilheit durch die Wand.



Fazit:

Es war für mich wirklich sehr viel Erotik im Raum und mit Leidenschaft und richtig viel Speichel hab ich seine Latte bearbeitet. Ich wollte einfach, dass er zufrieden war. Er meinte dann, ich soll weniger mit den Zähnen. Ja es war mein erster Sloppy Blowjob ich hab Verbesserungsvorschläge Potenzial. Ich selber mag es sehr, wenn einer mit den zähnen bläst. Ich hatte im Darkroom in Zürich mal ein Erlebnis da hat mich einer geblasen richtig geil mit Zähnen und so. Mein Schwanz blutete danach, weil das dann doch zu viel war. Aber ich fand das wirklich sehr geil. Na ja alles eben Geschmacksache.


Was ist mit dir? hast du den Sloppy Blowjob schon mal erlebt? Wo und wie war es? Schreib es gerne in die Kommentare.

bottom of page